Umgebung

Ausflugsziele in der Oberlausitzer Umgebung

Erkunden Sie unsere einzigartige Region

Ausflugsziele

Die Oberlausitz ist eine vielgestaltige Landschaft im Osten des Freistaates Sachsen, die sich von einer naturgeschützten Heide- und Teichlandschaft bis ins Mittelgebirge erstreckt.
Romantische Wanderpfade, geschichtsträchtige Städte und die unverwechselbare Volksarchitektur unserer Umgebindehäuser kennzeichnen diese Region.

Löbau, die Stadt am Berge

4 km

• Löbauer Berg mit einzigem gusseisernen Aussichtsturm Europas
• Villa Schminke, erbaut von Prof. Hans Scharoun
• Historischer Stadtkern mit dem Kulturzentrum Johanniskirche

1000jähriges Bautzen

20 km

• Petri-Dom
• Alte Wasserkunst
• mittelalterliche Wehranlagen
• Karasekturm
• Saurierpark Kleinwelka

Zittauer Gebirge

25 km

• Kleinbahn ins Gebirge
• Burg- und Klosterruine im Kurort Oybin
• Lausche – mit 793 m höchster Berg in der Oberlausitz
• Räuberhauptmann Karaseks Höhle

Polen/Tschechien

25 km

• Grenzübergänge in Görlitz, Zittau, Ebersbach und Seifhennersdorf
• Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar an der Grenze
• über Ausflugsziele wie Prag oder Breslau informieren wir Sie gern

Görlitz, Kultur & Historie

30 km

• Petri-Dom
• Heiliges Grab
• Historische Altstadt mit ältestem Renaissancehaus Deutschlands
• Kaisertrutz mit Museum
• Historischer Untermarkt mit Flüsterbogen
• Sternemanufaktur Herrnhut

Weitere Umgebung

60 km

• Pückler-Park und Schloss in Bad Muskau
• Landeshauptstadt Dresden
• Elbsandsteingebirge
• Burg Stolpen

Hinweis:

Sollten Sie einen lieben Menschen im Sächsischen Fachkrankenhaus besuchen, sind wir die richtige Adresse. In nur 10 Gehminuten sind Sie am Ziel. Im Krankenhausgelände ist die Besichtigung unserer Kirche zu empfehlen.